Mittwoch, 20. Januar 2016

Aus Valentinstag Karte wird eine Geburtstagskarte


Kommt dir das Bild bekannt vor? Richtig, vor ein paar Tagen hatte ich dir eine Valentinstags Karte gezeigt zu der ich das gleiche Kartendetail fotografiert hatte. 
Als ich die Valentinstag Karte fertig hatte, viel mir ein, dass ich ja nicht nur Herzen sondern auch Sterne habe. Aber Sterne sind doch irgendwie doof zum Valentinstag, oder? Also habe ich den Klassiker - eine Geburtstagskarte - daraus gewerkelt. Und da der Winter in meinem Bastelzimmer schon vorbei ist, habe ich die Karte in Osterglocke gemacht. 

Den Aufbau der Karte hatte ich dir in diesem Post ja schon erklärt. Abweichend davon habe ich natürlich nicht die Herzkonfetti sondern die Sternenkonfetti Stanze verwendet und der Spruch ist aus dem Stempelset Geburtstagsallerlei. 


einmal in Osterglocke

einmal in Altrosa


Viel mehr brauch ich zu der Karte glaub ich nicht zu sagen, oder? Mir gefällt das schlichte und dennoch verspielte Design sehr gut, ich hab auch noch eine andere Idee zu dem Grunddesign, aber man mag es kaum glauben! Mir fehlt dazu der passende Stempel! Unglaublich oder? Natürlich halte ich dich auf dem laufenden, wenn das dringend benötigte Stempelset bei mir eingezogen ist und die Idee aus meinem Kopf in Papier geformt wurde.


Lieben Gruß 
Verena


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...